2021

Perspektive Betreuung

hand baum klein

Unser Verein...

- steht im Dienste der Menschen mit Behinderung und rechtlichem Betreuungsbedarf.
- ist tätig im Auftrag der Gerichte und Behörden.
- ist ein Fachverband.

 

03.05.2021

MOZ.de - Artikel: Corona in Brandenburg

Weiterhin kein Anspruch auf Impfung - ehrenamtliche rechtliche Betreuer in Brandenburg kritisieren Impf-Politik

Rund 45.000 Brandenburger sind auf die Hilfe rechtlicher Betreuer angewiesen. Viele leisten ehrenamtlich die gleiche Arbeit wie Berufsbetreuer. Doch die Ehrenamtler sind gegenüber ihren beruflichen Kollegen benachteiligt.

Lesen Sie auf MOZ.de den ganzen Artikel.

 
 

19.05.2021

Onlineveranstaltung für alle Ehrenamtler*innen

Thema: Der Aufgabenkreis Vermögenssorge in der rechtlichen Betreuung

Die Bestellung für den Aufgabenkreis der Vermögenssorge bedeutet auch für ehrenamtliche Betreuer*innen eine besondere Verantwortung für die finanziellen Belange der von ihnen betreuten Personen. Die Betreuer*innen sind zu einer ordnungsgemäßen Verwaltung der Gelder verpflichtet und sollen die Betreuten vor finanziellem Schaden bewahren. Zudem unterliegen sie bestimmten Genehmigungs - und Dokumentationspflichten, wenn kein Ausnahmefall vorliegt.
Wichtig ist auch die gute Vorbereitung auf die vollständige Rechnungslegung gegenüber dem Betreuungsgericht.
 
Die Einladung mit allen wichtigen Infos finden Sie hier zum Download.
 
 

05.03.2021

Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts

Bundesrat stimmt Gesetzentwurf zu

Nachdem am 05.03.2021 der Bundestag die Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts beschloss, hat nun auch der Bundesrat am 26.03.2021 dem Gesetzentwurf zugestimmt.

Mit Unterzeichnung des Bundespräsidenten und der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt wird das Gesetz am 1. Januar 2023 in Kraft treten.

Weiterlesen ...

2021

Sehr geehrte ehrenamtliche Betreuer*innen, sehr geehrte Bevollmächtigte, sehr geehrte Bürger*innen,


auch in diesen momentan schwierigen Zeiten sind wir für Sie erreichbar! Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme unsere bekannten Medien > E-Mailadressen, Telefon und auch die Sprechzeiten nach vorheriger telefonischer Anmeldung!

Passen Sie auf sich und Ihre Angehörigen auf und bleiben Sie gesund!

25.01.2021

Was ehrenamtliche Betreuer*innen zur Covid-19-Impfung wissen sollten

In dieser für uns alle nicht leicht zu bewältigenden Corona-Pandemie-Zeit stehen ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen vor der besonderen Herausforderung, die Gesundheitssorge für die betreuten Menschen wahrzunehmen.
Da die erste Phase des Impfens gegen SARS-CoV-2 begonnen hat, bekommen die besonders gefährdeten Personengruppen in Pflegeheimen und besonderen Wohnformen nach und nach durch mobile Teams eine Impfmöglichkeit.
Schwieriger ist die Situation derzeit für die in der Häuslichkeit wohnenden impfberechtigten Senioren, weil es noch deutliche Engpässe bei der Vergabe von Terminen über die Rufnummer 116 117 gibt. 

Weiterlesen ...

2021

Neu! "Begehbare Infoboxen" in den Betreuungsstellen Potsdam-Mittelmark und Königs Wusterhausen

Seniorenmesse Schwedt 2019 webDie "begehbare Infobox"

Weiterlesen ...

26. - 28.03.2021

Einladung zum Betreuertraining für ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen

Seniorenmesse Schwedt 2019 webDie Bildungs- und Begegnungsstätte "Haus Dahmshöhe" in Fürstenberg an der Havel

Weiterlesen ...

13.11.2020

Vorstandswahl des Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg e.V.

Seniorenmesse Schwedt 2019 webvon links nach rechts: Elke Noschka, Monika Lenz (2. Vorsitzende), Klaus Griehl (1. Vorsitzender), Bianka Gorzel. Nicht mit auf dem Bild ist Frau Brigitte Olschewski.

Weiterlesen ...

28.08. - 30.08.2020

Betreuertraining für ehrenamtliche BetreuerInnen und deren Angehörige

Seniorenmesse Schwedt 2019 webDie Bildungs- und Begegnungsstätte "Haus Dahmshöhe"

Weiterlesen ...

13.11.2020

Einladung zur Vertreterversammlung mit Wahl des Vorstandes des Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg e.V.


Einladung zur Vertreterversammlung mit Wahl des Vorstandes

Die Vertreterversammlung des Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg e.V. findet am

Freitag, den 13.11.2020 um 15:00 Uhr in der

Betreuungsstelle Königs Wusterhausen
Potsdamer Straße 52
15711 Königs Wusterhausen

statt. In diesem Jahr erfolgt bei diesem Anlass die Wahl des Vorstandes.

Die Mitglieder der Regionalbezirke sind aufgerufen Neuwahlen der Delegierten durchzuführen und bekannt zu geben. Je 10 Mitglieder entsenden die Regionalbezirke einen Delegierten. Anträge zur Vertreterversammlung müssen spätestens eine Woche vor dem Tag der Versammlung beim Vorstand schriftlich eingehen.

Aufgrund der gegenwärtigen Situation mit dem Corona-Virus bitten wir um eine telefonische Anmeldung der Teilnehmer. Hierzu kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle des Vereins 030/99289530.

28.06. - 04.07.2020

Ferienlager des Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg e.V.

Seniorenmesse Schwedt 2019 webDie Ferienlagerkinder des Jahres 2020

Weiterlesen ...