20.06.2024

Hospiztag in Prenzlau

Seniorenmesse Schwedt 2019 web

Bürgermeister Prenzlau unterzeichnet in Anwesenheit der Landrätin und zahlreichen Gästen die Charta

"Jeder hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen"

Im Rahmen der Brandenburgischen Hospizwoche lud der Uckermärkische Hospizverein e. V. am 20.06.2024 zu einem Aktionstag im Plenarsaal der Kreisverwaltung ein.
„Jeder hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen“ mit diesem Satz wurden die 5 Leitsätze der CHARTA zur Betreuung schwerstkranker Menschen in Deutschland unterschrieben.
12 Aussteller folgten der Einladung des Vereines und so auch die Betreuungsstelle Schwedt des Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg e. V.
Die Landrätin Frau Karina Dörk, der Bürgermeister der Stadt Prenzlau Hendrik Sommer und zahlreiche Gäste unterzeichneten an diesem Tag die Charta die eine bessere palliative Versorgung in Deutschland zum Ziel hat.

Janet Tank

Betreuungsstelle Schwedt