September 2019

Veränderungen im Vorstand des Betreuungsverein Lebenshilfe Brandenburg e.V.

Der Vorstandsvorsitzende Thomas Härtwig informiert über Änderungen im Vorstand. Die Vorstandsmitglieder Frau Jorana Hartmann und Frau Astrid Wagner haben gegenüber dem Vorsitzenden ihr Ausscheiden aus dem Vorstand des Betreuungsvereins Lebenshilfe Brandenburg e.V erklärt. Die langjährigen Vereinsmitglieder Frau Monika Lenz und Herr Klaus Griehl sind gegenwärtig für die Vorstandsarbeit kooptiert und werden sich zur nächsten Vertreterversammlung am 23. November 2019 zur Wahl stellen.
Frau Monika Lenz engagiert sich bereits seit Bestehen des Betreuungsvereins Lebenshilfe Brandenburg e.V. als ehrenamtliche Betreuerin und ehemalige Leiterin der Betreuungsstelle in Königs Wusterhausen für die Belange behinderter Menschen und deren Angehörige.
Herr Klaus Griehl war ebenfalls viele Jahre als Vereinsbetreuer und Querschnittverantwortlicher für den Betreuungsverein in unserer Betreuungsstelle in Lübben tätig. Seit seinem Renteneintritt führt er Betreuungen ehrenamtlich. Beide Mitglieder sind aufgrund ihrer beruflichen und ehrenamtlichen Erfahrungen im Bereich der rechtlichen Betreuung und der regionalen Netzwerke ein großer Gewinn für die künftige Vorstandsarbeit des Vereins.

Im Namen des Betreuungsvereins dankt Herr Härtwig den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern auf das Herzlichste für Ihr Engagement im Vorstand des Vereins.

Gruppenfoto 2 webv.l.n.r. Thomas Härtwig (Vorsitzender), Bianka Gorzel, Monika Lenz, Cornelia Dirksen und Klaus Griehl